„Unsere Arbeit hat ein klares Ziel: Sie hilft unseren Kunden dabei, mehr zu verkaufen.“

Hans Piechatzek, Geschäftsführer

Best Practice in CPWISSEN: IKK spleens im Auftrag der Innungskrankenkassen

 

Wir sind eine Full-Service-Werbeagentur, die ein breites Angebotsspektrum mit Inhouse-Kompetenzen abdeckt. Die move:elevator Group besteht aus fünf Units:

  • m:e classic
  • m:e digital
  • m:e motion
  • m:e sales & service
  • m:e pos-logistics

Jede einzelne Unit beschäftigt ausgewiesene Spezialisten ihres Fachs und realisiert auf dieser Basis konzeptionell und gestalterisch erstklassige Kommunikationslösungen. Neben Beratern, Designern und Textern beschäftigt das Unternehmen Journalisten, Logistiker sowie Web- und Anwendungsentwickler. Die Lösungen von move:elevator zeichnen sich stets durch ihre hohe vertriebliche Relevanz aus.

move:elevator schafft Kommunikation mit dem Ziel der Absatzförderung. Das ist Mission Statement und Agenturphilosophie: „Werbung ist keine Kunstform, Werbung soll verkaufen“. move:elevator arbeitet für Kunden wie Coca-Cola, Signal Iduna oder die IKK. Im Jahr 2011 erzielten 125 Mitarbeiter für die move:elevator Group einen Umsatz von ca. 15 Mio. EUR. move:elevator hat Standorte in Dresden und Oberhausen.

move:elevator bietet:

  • Print und Onlinekommunikation
  • Direktmarketing
  • PR
  • Bewegtbildkommunikation
  • Dienstleistungen im Bereich Events, Promotion, Merchandising
  • POS-Logistik



Artikel auf cpwissen