.: Technik
Workflows

Vjoon K4 unterstützt Adobe CS6

Vjoon will die Crossmedia-Publishing-Plattform Vjoon K4 noch im zweiten Quartal mit Adobe Creative Suite 6 kompatibel machen.

Vjoon K4 unterstützt Adobe CS6
Vjoon K4

In Kombination mit Vjoon K4 können Kunden in CS6 ihre Layouts schneller an unterschiedliche Seitenformate, Ausrichtungen und Endgeräte anpassen als bisher. Dies ermöglichen unter anderem die Skripting-Möglichkeiten in Vjoon K4, die bereits erfolgreich in laufenden Produktionen eingesetzt werden. Publisher erstellen so ihre Tablet-Apps und veröffentlichen sie anschließend über Adobe Digital Publishing Suite. Vjoon K4 nimmt vor allem die zeitintensive manuelle Routinearbeit ab und schafft damit Raum für kreative Ideen.

"Für unsere weltweiten Kunden sind medienübergreifende Produktionen längst zum täglichen Geschäft geworden" so Andreas Schrader, CEO von Vjoon. Er betont: Vjoon K4 unterstütze kleine kreative Teams ebenso wie große Medienhäuser mit über 1.400 Systembenutzern. Führende Publisher wie Condé Nast, NationalGeographic, Reader’s Digest, Red Bull und Wenner Media profitieren bereits von der Allianz zwischen Vjoon und Adobe im Tablet-Publishing und den medienübergreifenden Workflows in Vjoon K4.

© CPWISSEN am 24.04.2012 18:14

Zurück