.: Print
Gestaltung überzeugt

Y - Das Magazin der Bundeswehr bleibt bei KircherBurkhardt

KircherBurkhardt, Berlin, wird auch weiterhin das Bundeswehr-Magazin Y betreuen. Das gab gerade das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr bekannt.

KircherBurkhardt behält Auftrag für das Y-Bundeswehr-Magazin
Die aktuelle Ausgabe des Y-Magazins

Vier Agenturen waren im Rennen. Am Ende hat es KircherBurkhardt wieder geschafft. Die Präsentation des Berliner Teams überzeugte vor allem in Sachen Gestaltung.

KircherBurkhardt hatte Y - das Magazin der Bundeswehr im Jahr 2009 übernommen und das Heft einem gründlichen Relaunch unterzogen. Aus diesem ging es mit komplett neuem Auftritt als Lifestylemagazin für Soldaten und Soldatinnen hervor. Die typische Handschrift der Berliner Medienagentur - unter anderem brilliante Infografiken - brachten dem Magazin viele Preise bei internationalen Wettbewerben ein. Die Messlatte für einen Nachfolger lag also hoch.

© CPWISSEN am 10.06.2013 16:22

Zurück