.: Print
ITB Berlin

VisitBritain lässt Shakespeare sprechen

Zur Tourismusmesse ITB lässt der britische Vermarkter VisitBritain ein Reisemagazin in hoher Auflage von Tempus Corporate produzieren.

VisitBritain lässt Shakespeare sprechen

Das 16-seitige Magazin VisitBritain wurde in einer Auflage von 582.000 Exemplaren gedruckt und liegt der aktuellen Ausgabe der Zeit bei. Anlass ist unter anderem die am 5. März beginnende Tourismusmesse ITB in Berlin, bei der das Magazin ebenfalls ausgelegt wird. Digital ist VisitBritain als Advertorial auf Zeit online geschaltet. Auftragnehmer ist Tempus Corporate, die CP-Tochter des Zeit Verlags.

Im Magazin stellt die Redaktion Ziele speziell in London, in England, Schottland und Wales vor, dazu Kulturtipps, sportliche Ereignisse oder Lieblingsorte wie die Gartenanlage Great Dixter. Im Shakespeare-Special finden sich zudem Antworten aus Werken des Meisters auf heutige Fragen von Großbritannien-Reisenden.

„Die Zeit hat einen interessanten Reiseteil, unser Magazin ist eine perfekte Ergänzung dazu“, begründet Holger Lenz, Manager Central & Southern Europe von VisitBritain, die Zusammenarbeit mit Tempus Corporate. VisitBritain ist die Vermarktungs-Organisation der britischen Tourismus-Behörde.

© CPWISSEN am 20.02.2014 14:28

Zurück