.: Print
Stadtmagazin

Tempus Corporate zeigt Dresden "aufregend romantisch"

Die Zeit-Tochter Tempus Corporate sicherte sich den zweiten Auftrag der Dresden Marketing GmbH für ein Dresden Magazin: Es erscheint in einer Gesamtauflage von 270.000 Exemplaren und liegt der Aboauflage der "Zeit" vom 30. Januar in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen und einer Teilauflage in Baden-Württemberg bei.

DresdenMagazinNach dem Leitthema Ganz große Oper des ersten Dresden Magazins 2013 gibt sich die Elbmetropole 2014 Aufregend romantisch. Im Fokus stehen Kunstwerke und Orte aus Romantik und Moderne und die Menschen, die sich mit ihnen beschäftigen. Eine doppelseitige Karte im Innenteil lädt zur Erkundung der romantischen Orte und des Angebots der Metropole zu Tanz und Oper, Wirtschaft und Wissenschaft ein.

„Vor einigen Jahren haben wir uns entschieden, zukünftig mit einem journalistisch geprägten und über einen renommierten Verlag produzierten und distribuierten Medium für die Landeshauptstadt zu werben. Heute ist das Dresden Magazin ein zentrales Projekt für die Vermarktung unserer Stadt", so Bettina Bunge, Geschäftsführerin der DMG. Auch mit der neuen Ausgabe hofft sie wieder viele Leser für Dresden begeistern und sie in die Stadt locken zu können – "für einen Besuch, zum Forschen, Arbeiten und Leben“, so Bunge.

Für internationale Besucher der Stadt Dresden erscheint eine englischsprachige Ausgabe mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren.

Tempus Corporate zeigt Dresden
Semperoper in Dresden

© CPWISSEN am 31.01.2014 10:00

Zurück