.: Print
Global Reporting Initiative

Nachhaltigkeitstransparenz der Stadtreinigung Hamburg voll bestätigt

KIRCHHOFF CONSULT, den 10.04.2013 // Der von der Kirchhoff Consult im Auftrag der Stadtreinigung Hamburg produzierte Nachhaltigkeitsbericht ist mit dem höchsten Transparenz-Level A+ der Global Reporting Initiative (GRI) G 3.0 ausgezeichnet worden. Das ist ein Level besser als der vorherige Bericht.

Nachhaltigkeitstransparenz der Stadtreinigung Hamburg voll bestätigt
Papier ist Rohstoff: Collagen für die Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsberichterstattung ermittelt, veröffentlicht und gibt Rechenschaft über die unternehmerische Leistung gegenüber internen und externen Stakeholdern im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung. Für Interpretationen bleibt viel Spielraum. Die Global Reporting Initiative (GRI) will mit ihren Guidelines Strukturhilfe bieten und die Qualität der Berichterstattung sicherstellen. Die aktuellen Richtlinien umfassen rund 120 Indikatoren, die das Unternehmen und dessen Leistung sowie den Bericht selbst beschreiben (bei der Hamburger Stadtreinigung sieht das dann →so aus). Kirchhoff Consult hat beim Nachhaltigkeitsbericht der Stadtreinigung Hamburg - veröffentlicht am 9. April - offenbar alles richtig gemacht.

Der Bericht zieht eine Zwischenbilanz über das nachhaltige Engagement der Stadtreinigung Hamburg zwischen 2010 und 2012. Des Weiteren liefert er Informationen zu den ökonomischen, ökologischen und sozialen Aktivitäten des Unternehmens und will so einen Beitrag zur Ressourcenwirtschaft und zum Klimaschutz in der Hansestadt leisten.

Die grafische Gestaltung greift eines der wertvollsten Recycling-Produkte auf: Papier. Aufwändige Papier-Collagen - vom Kirchhoff-Designteam zunächst produziert und anschließend abfotografiert - illustrieren verschiedene Nachhaltigkeitsthemen bei der Stadtreinigung Hamburg.

"Die Auszeichnung der Global Reporting Initiative ist eine großartige Bestätigung für das Nachhaltigkeitsengagement der Stadtreinigung Hamburg aber auch für uns", freut sich Stefanie Wulf, Managing Director der Kirchhoff Consult AG.

→ zum Nachhaltigkeitsbericht 2012

© CPWISSEN am 10.04.2013 11:40

Zurück