.: Print
Burda Creative Group

Nach Hamburg, der Liebe wegen

Das Edeka-Kundenmagazin „Mit Liebe“ wird mit der kommenden Ausgabe vom neuen Burda-Standort Hamburg aus betreut. Zugleich lässt Edeka das Magazin erweitern und überarbeiten mit dem Ziel, eine jüngere Leserschaft anzusprechen.

EDEKAMit Liebe, das seit 2007 erscheinende und von der Burda Creative Group produzierte Magazin der Hamburger Edeka AG, erfährt derzeit eine gründliche konzeptionelle Überarbeitung. Vor allem die Eigenmarken der Edeka-Gruppe sollen besser in Szene gesetzt werden. Dafür hat die Redaktion jetzt mehr Raum zur Verfügung: Der bisherige 40-Seiter wird auf den Umfang von 76 Seiten erweitert.

Regionalschwerpunkte („So schmeckt Heimat“) sind geplant, darüber hinaus nimmt die Redaktion Themen aus dem Bereich Drogerie und Living auf. Ziel ist, so heißt es bei Edeka, mit dem kostenlos in den Märkten ausliegenden Magazin verstärkt jüngere Zielgruppen anzusprechen.

Bei derartigen Überarbeitungen sind kurze Wege zum Kunden von Vorteil. Die Burda Creative Group hat daher ihre neugegründete Hamburger Filiale mit der redaktionellen Betreuung des Kunden Edeka - genauer: des Edeka Verlags - beauftragt.

Das Magazin wirkt: Bei der jüngsten Leserbefragung gaben 81 Prozent der Befragten an, Produkte, die in Mit Liebe vorgestellt wurden, anschließend auch gekauft zu haben. Darüber hinaus geben 61 Prozent das Magazin weiter, was einer Reichweite von 2,6 Millionen Lesern entspricht.

Mit Liebe erscheint zweimonatlich in einer Auflage von 1,35 Millionen Exemplaren. Die neue Ausgabe liegt ab 16. September in den Märkten aus.

Nach Hamburg, der Liebe wegen

© CPWISSEN am 22.08.2013 11:20

Zurück