.: Print
Hauptkatalog 2014

Move elevator weist den Weg auf die Insel Juist

Move elevator, 26.11.2013 // Die Oberhausener Agentur realisierte den neuen Juist-Katalog 2014 - mit großzügigen Panoramabildern und vielen Serviceelementen für eine reibungslose Customer Journey.

Move elevator weist den Weg auf die Insel Juist

Für die aktuelle Ausgabe des jährlich erscheinenden Hauptkatalogs zeichnet Move elevator das Porträt der Ostseeinsel in Bilderbuchmanier. Kilometerlanger Traumstrand, Ponys statt Autos und das Wattenmeer direkt vor der Tür. „Die Insel braucht nur genug Raum, um ihre ganze Schönheit und Kraft zu entfalten", meint Geschäftsführer Hans Piechatzek. Move elevator setzt dazu auf ein zurückhaltendes Layout mit dezenten Text- und Grafikelementen aber mit großzügigen Panoramafotos.

Um die Authentizität des Mediums zu unterstreichen, werden professionelle Models durch echte Gäste und Inselbewohner ersetzt. „Freundschaft fürs Leben“ lautet das Leitmotiv, so Juist-Marketingleiter Thomas Vodde. Unterstützt wird es von Service-Elementen für eine zielführende Customer Journey: mit Informationen über aktuelle Freizeitangebote, kulinarische Tipps, eine Einführung ins Nachtleben und einen umfassenden Überblick über die Ferienunterkünfte vor Ort.

Zusätzliches Service-Element ist der Insel-Guide. Das handliche Heftchen liegt dem Katalog bei und führt mit 53 Seiten zu Sehenswürdigkeiten samt Öffnungszeiten und Eintrittspreisen, Fährplan, Veranstaltungskalender und Aufklappkarte.

Auch an das Empfehlungsmarketing ist gedacht. Vier Postkarten mit der Aufschrift „Wir haben gebucht – seid ihr auch dabei?“ sollen Leser und künftige Besucher weiterschicken und damit Freunde und Familie zu einem Juist-Trip inspirieren. Unter www.juist.de gibt es auch eine Webversion des Katalogs.

Juist Katalog 2014

© CPWISSEN am 26.11.2013 11:58

Zurück