.: Print
Auftrag erweitert

Hoffmann und Campe übernimmt drive

HOFFMANN UND CAMPE CORPORATE PUBLISHING, den 17.06.2013 // Die Hamburger Corporate Publisher verantworten ab sofort die Inhalte des Unternehmensmagazins "drive" der ZF Friedrichshafen AG und führen zugleich eine Magazin-begleitende App für iPhone und iPad ein.

Hoffmann und Campe übernimmt drive
Coverausschnitt der aktuellen Ausgabe

Hoffmann und Campe Corporate Publishing kann mit dem neuen Auftrag seine Zusammenarbeit mit dem Technologiekonzern für Antriebs- und Fahrwerktechnik ausweiten. Bereits seit 2012 betreuen die Corporate Publisher die ZF-Mitarbeiterzeitung we>move.

Das Magazin drive präsentiert auf 60 Seiten die Themen und Produkte aus der ZF-Welt. Matthias Lenz, Leiter der Konzernkommunikation und Herausgeber, sieht das Printmagazin und die neue App als wichtige Bausteine des Kommunikationskonzepts. Lenz: "Die Bilder und Geschichten zeigen, was wir mit dem ZF-Markenprofil meinen."

Passend zum zehnjährigen Jubiläum von drive wurde die erste Magazin-begleitende App für iPhone und iPad produziert. Sie soll auch im Recruitment und bei Messeauftritten eingesetzt werden und setzt ausgewählte Heftinhalte multimedial um. Magazin und App richten sich drei bis vier Mal jährlich an Multiplikatoren, Entscheider bei Kunden und Lieferanten, Ingenieure in den Entwicklungsabteilungen und Mitarbeiter in den Einkaufsabteilungen sowie an Endkunden. Zusätzlich unterstützen beide Medien den Konzern beim Kampf um die besten Köpfe.

drive erscheint in einer Auflage von 30.000 Exemplaren sowohl in Deutsch als auch in Englisch.

→ zum Magazin-Download

© CPWISSEN am 17.06.2013 15:26

Zurück