.: Print
Versicherung

Hoffmann und Campe CP betreut Mitarbeitermagazin des Talanx-Konzerns

Dreimal jährlich informiert das Mitarbeitermagazin talanxPUNKT von Talanx über strategische Zusammenhänge im Versicherungskonzern.

talanxPUNKT

Es ist bereits Ausgabe Nummer drei von talanxPunkt, die mit grafischer und bildredaktioneller Unterstützung von Hoffmann und Campe Corporate Publishing umgesetzt wird. Zudem steuern die Hamburger den Produktions-Workflow. Redaktionell wird das Mitarbeitermagazin des im MDAX gelisteten Talanx-Konzerns inhouse betreut.

Das 80 Seiten starke Magazin richtet sich mit einer Auflage von 13.000 Exemplaren dreimal im Jahr an Mitarbeiter weltweit in rund 40 Ländern. Talanx zählt mit Prämieneinnahmen von 29,0 Mrd. Euro (2014) zu den großen europäischen Versicherungsgruppen und gilt als drittgrößter Versicherer Deutschlands.

Das Markenspektrum des Konzerns kann sich sehen lassen: Zur Talanx-Gruppe zählen unter anderen HDI, Hannover Rück die TARGO Versicherungen, neue leben und der Finanzdienstleister Ampega.

Die sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfassten Texte bieten Einblicke in die Arbeit der unterschiedlichen Geschäftsbereiche von Talanx inklusive deren Auslandsaktivitäten und nehmen die Leser mit auf eine journalistische Reise zu den internationalen Standorten.

Ziel ist es, die Mitarbeiter mit Hintergrundinformationen über die strategischen Zusammenhänge im Konzern zu informieren und für ihre Arbeit im Unternehmen sowie für die Versicherungswirtschaft im Allgemeinen weiter zu begeistern.

© CPWISSEN am 27.01.2016 12:30

Zurück