.: Print
Jahresvertrag

Hamburger Standortmagazin geht für eine Million an Tempus Corporate

"Hamburg: Das Magazin aus der Metropole" wechselt vom Süddeutschen Verlag zu Tempus Corporate. Der Auftragswert liegt bei einer Million Euro.

Hamburg, Magazin für die Metropole, geht an Tempus Corporate vom Zeit-Verlag
Septemberausgabe 2012

Pünktlich zu Weihnachten holte sich Tempus Corporate noch ein Präsent der Hamburg Marketing GmbH ins Haus: Die Corporate-Publishing-Tochter des Zeit-Verlags produziert 2013 die Publikation Hamburg: Das Magazin aus der Metropole. Es erscheint mit 32 Seiten Umfang zweimal jährlich mit einer Auflage von mehr als einer Million Exemplaren und liegt in Deutschland dem Süddeutsche Zeitung Magazin und dem ZEITmagazin, in Österreich dem Standard bei.

Der Auftrag umfasst Konzeption, Redaktion und Grafik sowie die Produktion der Print-Ausgabe. Weiterhin sind der crossmediale Vertrieb und die Entwicklung neuer Kommunikationswege Auftragsbestandteil.

Nach Auskunft von Hamburg Marketing entschied Tempus Coporate den Auftrag für sich mit dem wirtschaftlich günstigsten Angebot vor allem in Bezug auf das Preis-/Leistungsverhältnis, das zu 50 Prozent in der Gesamtgewichtung beigetragen hat. Weitere Leistungskriterien waren die kreative Konzeptumsetzung (30%), die fachliche Leistungsfähigkeit (10%) und das Einhalten der formalen Vorgaben (10%).

Der Rahmenvertrag wird zunächst bis 31.12.2013 geschlossen, kann aber verlängert werden. Das Magazin wurde bislang von der Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung mbH betreut. Es existiert seit 2006.

© CPWISSEN am 04.01.2013 16:36

Zurück