.: Print
Neuauftrag

G+J München arbeitet für Andritz

Die Münchner Niederlassung der G+J Corporate Editors hat den Zuschlag für den Geschäftsbericht der Grazer Andritz AG erhalten.

Die Münchner Niederlassung der G+J Corporate Editors wird den Imageteil des bisher inhouse produzierten Geschäftsberichts redaktionell betreuen.

Die Andritz AG im österreichischen Graz produziert Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, für die Zellstoff- und Papierindustrie, die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung, die Stahlindustrie sowie die Tierfutter- und Biomasse-Pelletsproduktion. Der Gesamtumsatz aller 35 Produktions- und Servicestätten in 120 Tochterunternehmen betrug 2011 rund 4,5 Milliarden Euro.

© CPWISSEN am 10.01.2013 09:24

Zurück