.: Print
Nach Pitch

Stadtwerke München vergibt Kundenmagazin an Storyboard

Die Stadtwerke München arbeiten für ihr Kundenmagazin "M-Puls" künftig mit der Agentur Storyboard zusammen – seit 2015 wurde es von Grasundsterne-Nachfolger bsa Marketing produziert.

Stadtwerke München

Für Ende März ist die erste Ausgabe mit dem neuen Dienstleister geplant. Storyboard soll das Magazin weiterentwickeln,  Layout, Bildsprache und Gestaltung aktualisieren. Der SWM Claim "Der Puls unserer Stadt" soll im Magazin noch deutlicher spürbar werden.

Die Auflage der M-Puls umfasst aktuell 1,2 Millionen Exemplare. Die Kundenzeitschrift informiert rund um die Energie- und Wasserversorgung ebenso wie über Leistungen und Neuerungen der Tochterunternehmen MVG (Münchner Verkehrsgesellschaft), die M-net Telekommunikation und das Stadtportal muenchen.de.

© CPWISSEN am 21.01.2019 11:57

Zurück