.: Print
Food-Trend

Mmmh, lecker Würmchen... Migros startet Kommunikationsoffensive für den Verkauf von Mehlwürmern und Insekten

Seit 1. Januar 2018 können Supermärkte laut europäischer Novel Food-Verordnung (EU) Nr. 2015/2283 auch Insekten als Lebensmittel verkaufen. Die Schweizer Migros reagiert mit der Marke Mi Bugs – auch andere Händler spielen Trendsetter.

Kochbuch Köstliche Insekten

Zu kaufen gibt es bei Migros nun getrocknete Mehlwürmer, Grillen und Heuschrecken. Man kann sie direkt aus dem Beutel snacken, oder zubereiten. Wie das geht, können Kunden im eigens dafür konzipierten Kochbuch Köstliche Insekten lernen. Außerdem bietet die Klubschule Migros dazu passend den Kurs "Kochen mit Insekten" an. Teilnehmer erhalten das Kochbuch gratis, alle anderen Kunden können es über den Buchhändler Ex Libris kaufen.

Auch andere Händler experimentieren mit Insekten, die immerhin bei zwei Milliarden Menschen weltweit längst auf dem Speiseplan stehen. Metro startete einen Test mit Nudeln und Salatcroutons des Start-ups Plumento Foods aus Mehlwürmer-Protein. In einem Real Markt in Berlin und im Verbrauchermarkt Emmas Enkel in Düsseldorf kamen die Produkte im März 2018 in den Handel. Seit Juli gibt es sie auch in den Start-up Regalen in den Metro Großmärkten in Hamburg-Altona, Berlin-Friedrichshain, Düsseldorf, Köln-Godorf und Korntal. Es ist aber noch immer eine Testphase. "Die Annäherung an Insektenproteine über ein bekanntes Produkt funktioniert und die Nachfrage in den Märkten ist stabil", so eine Metro-Sprecherin, betont aber auch den Kommunikationsbedarf: "Wir sehen aber auch, dass Insektenproteine auf Kundenseite nach wie vor zu vielen Nachfragen führen. Je besser das Produkt und sein vielfältiger Nutzen für die Gesundheit des Konsumenten, aber auch für die Gesundheit unseres Planeten, erklärt werden können, desto mehr Anklang findet das Produkt."

Die Rewe Group kooperiert mit dem Wiener Start-Up Zirpp Insects und bietet Kunden in Österreich seit 11. Oktober in allen 135 Merkur Märkten essbare Insekten an.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 24.10.2018 12:44

Zurück