.: Print
Salzburger Land

Metzgerei Lungaugold bringt Food-Magazin "Goldstück"

Lungaugold aus dem Salzburger Land betreibt einen Bioschlachthof, einen Laden unter dem Label "Genusszentrale" und bietet Kochkurse sowie Catering an. Mehr über die Philosophie des Unternehmens und die Herkunft des Fleisches erfahren Kunden ab sofort in einem neuen Food-Magazin, das von Starmühler Agentur & Verlag neu konzipiert wurde.

Goldstück Food Magazin

Zweimal im Jahr informiert das neue Magazin Kunden, Partner und Fleischliebhaber über Neuigkeiten, Leistungen und Services von Lungaugold. Wissen, woher das Fleisch auf dem Teller kommt, wie das Tier gelebt hat, wie es geschlachtet und weiterverarbeitet wurde – darum geht es im neuen, 36 Seiten starken Food-Magazin Goldstück. Auch heikle Themen wie etwa die Schlachtung und Fleischaufbereitung finden Platz im Heft und werden grafisch ansprechend aufbereitet. Das Layout arbeitet mit vollflächig eingefärbten Seiten, großflächigen Bilder und unterschiedlichen grafischen Stilen im Wechsel mit klar strukturierten Seiten mit viel Weißraum.

Die erste Ausgabe erschien im Dezember 2018 in einer Auflage von 8.000 Stück. Das Magazin lag bei der Eröffnung der Metzgerei "Genusszentrale" in St. Michael (Salzburg) auf und wurde im Anschluss an alle Haushalte in der Region verschickt.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 25.01.2019 11:39

Zurück