.: Personalien
Automobil

Neue Gesichter bei BrandsOnSpeed

BrandsOnSpeed, ehemals Köckritzdörrich und seit der Umbenennung voll auf die Themen Automobil und Mobilität konzentriert, verstärkt sein Team.

BrandsOnSpeed

Mobilität, Crossmedia, Pressedatenbanken: BrandsOnSpeed schaltet einen Gang höher und vergrößert seine Mannschaft um gleich vier Aktive. „Wir verstärken nicht nur unsere Mobilitäts- und Crossmedia-Kompetenz“, freut sich Creative Director Kerrin Nausch, „wir bauen auch unser Agenturmodell aus, das journalistisches- und Marken-Know-how zusammenbringt.“

Es treten an, in der Reihenfolge wie auf dem Foto abgebildet:

Christine Zierott, 54. Die Diplom-Ingenieurin (FH) für Werbewirtschaft und Werbetechnik kümmert sich um das Projektmanagement. Bei ihrem früheren Arbeitgeber fm Kommunikation hat sie Porsche betreut und dort unter anderem die Pressedatenbank aufgebaut.

Tahnee Platz, 26, hat an der University of Southern Denmark in Odense studiert bringt mit ihrem Masterabschluss und ihrer internationalen Ausrichtung Kenntnisse in praktischer und internationaler Pressearbeit mit.

Philipp Gentner, 25, tritt als Art Director an. Er kommt von den Stuttgarter Stan Studios, ist aber kein Neuling im Hause Kdgroup, denn er gestaltete maßgeblich das vielfach ausgezeichnete Automagazin ramp. Gentner hat Informationsdesign an der Hochschule der Medien studiert.

Lidija Marinkovic, 26, ebenfalls Absolventin der Stuttgarter Hochschule der Medien, hat sich als Redakteurin auf Crossmedia spezialisiert und bei ihren Arbeiten für die Deutsche Bahn und den Bruchsaler Elektromotoren-Weltmarktführer SEW Eurodrive viel Erfahrung gesammelt.

© CPWISSEN am 25.09.2016 10:34

Zurück