.: Personalien
ab 1. Juli

Klaus Kroppa übernimmt Toyota-Marketing

Klaus Kroppa soll sich vor allem der Marke, der Digitalisierung und der Kommunikation von nachhaltigen Mobilitätslösungen widmen.

Klaus Kroppa, Marketingchef Toyota Deutschland

Klaus Kroppa, 51, übernimmt zum Juli die Aufgaben des Direktor Marketing der Toyota Deutschland GmbH. Er berichtet direkt an Alain Uyttenhoven, Präsident und Geschäftsführer der Toyota Deutschland GmbH.

Kroppa ist seit mehr als zwanzig Jahren in der Automobilbranche unterwegs, davon die letzten 16 Jahre bei Toyota. Zuletzt war der Maschinenbau-Ingenieur als General Manager für den Personalbereich verantwortlich, davor in den Bereichen Produktqualität und Produktmarketing. Er folgt auf Sevilay Gökkaya, die den Bereich Brand and Marketing Communication für Europa in der Toyota Zentrale in Brüssel übernimmt. Uyttenhoven:

"Unsere ambitionierten Wachstumsziele in Deutschland und die zukünftige Implementierung der innovativen Mobilitätslösungen werden durch Klaus Kroppa, sein Team und unsere Partner im Automobilhandel weiter vorangetrieben."

© CPWISSEN am 18.06.2018 16:46

Zurück