.: Online
Firmenkunden-Portal

Dow Jones entwickelt Freemium-Konzept für Energieversorgung Offenbach

DOW JONES, den 23.01.2013 // Mit der Energieversorgung Offenbach AG konnte Dow Jones Corporate Publishing einen neuen Kunden in der Energiewirtschaft gewinnen.

Dow Jones entwickelt Freemium-Konzept für Energieversorgung Offenbach
B-to-B-Portal: Das EVO-Beraterteam hofft auf intensiven Austausch mit Firmenkunden

Als besonderen Service für Firmenkunden hat die Energieversorgung Offenbach (EVO) in den vergangenen Monaten ein Zielgruppen-spezifisches Kundenportal aufgebaut. Neben Inhalten und Informationen aus dem eigenen Haus werden über das Webportal zusätzlich Fachbeiträge aus den Bereichen Energiewirtschaft und Rohstoffe sowie Marktdaten angeboten. Diese Informationen stellt Dow Jones bereit.

Donna Gerstenberger, Director Corporate Publishing bei Dow Jones, verrät, dass für den Auftrag neben der Expertise bei Energiethemen auch die bei Rohstoffinformationen ausschlaggebend war. Als Appetizer finden sich im offenen Bereich regelmäßig kurze Meldungen über den gesamten Rohstoff-Mix. Energiewirtschaftliche Fachartikel bleiben registrierten Kunden in einem geschlossenen Bereich vorbehalten. Das Konzept wurde in einem Workshop gemeinsam mit dem Kunden entwickelt.

Die Struktur von offenen und geschlossenen Bereichen spiegelt sich auch bei den Marktdaten von Dow Jones wider: wichtige Benchmark-Indizes und -Preise als Anreiz für den offenen Bereich, spezifischere Rohstoff- und Energie-Marktdaten für die Nutzer des geschlossenen Bereichs.

© CPWISSEN am 23.01.2013 17:10

Zurück