.: Online
Kampagne zur Fashion-Show

Burda Creative Group inszeniert Boss für Shanghai

BURDA CREATIVE GROUP, den 29.05.2013 // Die Münchner zeichnen erstmals verantwortlich für eine Modekampagne. Sieben Wochen lang weckt diese Aufmerksamkeit für die große Fashionshow am 30. Mai in Shanghai. BCG arbeitet eng mit Burda-Vermarkter BCN (Burda Community Network) und dem Modejournal ELLE als internationalem Kooperationspartner zusammen.

Burda Creative Group inszeniert Boss für Shanghai
Burda Creative Group: Erster Schritt in die digitale Mode-Kampagne

Im Stil eines Countdowns will das digitale Konzept mit Online-, Mobile- und Live-Performance-Elementen seit 22. April Fashionfans auf die große Show am 30. Mai vorbereiten - mit Microsites im Look & Feel von ELLE, die für Deutschland, UK, USA sowie China und Hong Kong konzipiert, adaptiert und in vier Sprachen übersetzt wurden. Um die Zielgruppe der Fashionistas noch umfassender zu erreichen, sind die Seiten außerdem für mobile Geräte optimiert.

Klamotten direkt shoppen
Lust auf Shanghai soll das Feature Places to be mit Tipps zu den angesagtesten Hot-Spots machen. Ein Kurzfilm in zwei Folgen weist auf die Show hin, die dann als Highlight am 30. Mai per Live-Stream übertragen wird. Kunden-Mehrwert, der Modefans beglücken dürfte: die exklusiven Modeteile können direkt vom Runway geshoppt werden.

Weitere Aufmerksamkeit verspricht die Berichterstattung bei ELLE CHINA TV. Dort wird mit einem Making-of-Film auf die Microsite verwiesen. Zudem erweitert ELLE CHINA TV die Promotion mit Interviews am Rande des "Roten Teppichs" und Einblicken hinter die Kulissen.

→ zur Microsite

© CPWISSEN am 29.05.2013 09:12

Zurück