.: Online
Online-Magazin

Bitburger Braugruppe sorgt online mit Journal International für neue Bier-Erlebnisse

Kern des Online-Magazins sind die Biermarken der Braugruppe. Redaktionell aufbereitete und multimedial angereicherte Artikel informieren unterhaltsam über das Genuss-Thema Bier und die Marken der Bitburger Braugruppe.

Bitburger Braugruppe sorgt online mit Journal International für neue Bier-Erlebnisse

Neben einem Bier-Lexikon und einer Anleitung zum Zapfen erklären zum Beispiel Sternekoch Karlheinz Hauser vom Süllberg in Hamburg und Fischhändler Alfred Carsten Urthel aus Friedrichskoog, welches Bier am besten zu welchen Gerichten passt. Der Leser findet zudem Rezepte, etwa für einen Biercocktail, oder eine Anleitung,wie man Bier richtig verkostet. „Wir möchten dazu beitragen, dass Bier nicht weiter unterschätzt, sondern wieder als Kulturgut und Genuss-Getränk wahrgenommen wird“, so Werner Wolf, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe.

Das Magazin ist direkt auf der Webseite der Bitburger Braugruppe unter www.bitburger-braugruppe.de eingebettet und für Desktop wie Smartphone optimiert. Entwickelt und umgesetzt wurde es vom Münchner Verlag Journal International. Verlagsleiter Stefan Endrös will mit dem Magazin einmal mehr den Beweis antreten, dass „journalistische Inhalte und Marketing zu einer zeitgemäßen Symbiose verschmelzen".

Mit der Bitburger Braugruppe hat der Verlag einen weiteren wichtigen Kunden gewonnen. Zur Braugruppe gehören die Premium-Marken Bitburger, König Pilsener, Köstritzer, Licher und Wernesgrüner. Seit dem 1. Januar 2010 hält die Braugruppe zudem die Marken- und Vertriebsrechte an Königsbacher und Nette. Das Unternehmen zählt mit insgesamt 7,49 Millionen Hektolitern (2012) zu den führenden Braugruppen Deutschlands.

© CPWISSEN am 12.12.2013 15:02

Zurück