.: Online
Datenbasiertes Content Marketing

Calzedonia vergibt Media-Etat an Plan Net Neo

Die Mediaagentur soll mit einer integrierten Social- und Online-Advertising-Strategie die Marken Calzedonia, Intimissimi und Tezenis in Deutschland voranbringen.

Jan Woratschek

Jan Woratschek leitet die neue Agentur Plan Net Neo

Plan Net Neo sicherte sich den Etat im Pitch der Calzedonia Group gegen mindestens drei Mitbewerber. Die Agentur aus der Plan Net Gruppe arbeitet mit einem datenbasierten Ansatz zur Integration von Content und Media. Für das italienische Modeunternehmen betreut sie nun die Bereiche Digital und Social Media.

Zielgruppe sind Frauen zwischen 13 und 54 Jahren. Die drei Marken verfügen über unterschiedliche Zielgruppenmodelle, die mit je eigenen Strategien über verschiedene digitale Kanäle angesprochen werden. Vor allem über Online-Portale mit einem Fokus auf Mode sowie über Social Media. Facebook, Instagram und YouTube spielen dabei eine tragende Rolle. Für die jüngere Zielgruppe von Tezenis kommt auch Snapchat dazu. Sämtliche Maßnahmen werden auf die Out-of-Home-Kampagnen, saisonale Rahmenbedingungen sowie das jeweilige Filialnetz der Marken abgestimmt und sollen konsequent anhand von Marken- und Frequenz-KPIs optimiert werden.

Plan Net brachte die neue Agentur im Juli an den Start, mit dem Ziel, Media und Content auf Basis von Business Intelligence zusammenzubringen. Mit Calzedonia habe Plan Net Neo nun "einen Wunschkunden" für dieses neue Leistungsspektrum gewonnen, sagt Jan Woratschek, Geschäftsführer der jungen Agentur.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 15.10.2018 11:54

Zurück