.: Online
Bundesagentur für Arbeit

Influencer-Kampagne: Berufswahl mit LeFloid und Co

Die Bundesagentur für Arbeit will mit einer Influencer-Kampagne junge Menschen bei der Berufswahl unterstützen.

LeFloid hilft bei der Berufswahl

Die vier YouTuber LeFloid, Melina Sophie, Ischtar Isik und Dillan White erzählen von ihrem eigenen Werdegang und verraten, wie sie herausgefunden haben, was sie wirklich gerne machen und welche Karriere nach YouTube zu ihnen passen könnte. Dazu promoten sie die sogenannte Ich-Challenge der Bundesagentur für Arbeit auf der eigens installierten Kampagnen-Webseite. Mit diesem Online-Tool sollen Jugendliche die eigenen Stärken und Interessen erkennen, um anschließend Empfehlungen für ihre Studien- und Berufswahl zu erhalten. Begleitend zu den Videos läuft die Kampagne auch auf Instagram in Posting- und Story-Beiträgen.

Es ist bereits die vierte Runde der Kampagne "Typisch Ich!", die Kolle Rebbe als Lead-Agentur gemeinsam mit Intermate für die Bundesagentur für Arbeit ausgearbeitet hat. Die engagierten YouTuber sollen zusammen mehr als fünf Millionen Follower erreichen.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 10.12.2018 12:34

Zurück