.: Strategie
Corporate-Publishing-Gipfel

Von der Website zum Magazin: die richtigen Content-Stratgegien finden

Coca Cola und Schwarzkopf waren Vorreiter, Mercedes und Bosch ziehen nach: Sie bauen ihre Websites zu Webmagazinen um, Tobias Dennehy (Foto) von Siemens schwört dabei auf das Prinzip Newsroom. Der Corporate-Publishing-Gipfel der Buchakademie beleuchtet die verschiedenen Formen und begibt sich auf die Suche nach modernen Content-Strategien.

Von der Website zum Magazin: die richtigen Content-Stratgegien finden
Tobias Dennehy

Was mit Content Marketing zunächst als Modewort durch die Branchen geisterte, wird zunehmend zur Realität und revolutioniert die Arbeit in Kommunikations- und Marketingabteilungen: Es sind Storytelling-Konzepte mit Kurzvideos und Infografiken, die im Internet Reichweite bringen und bei den Nutzern ankommen. Und diese gilt es, zielgruppengenau zu entwickeln und zu verbreiten.

Die Buchakademie stellt ihren diesjährigen Corporate-Publishing-Gipfel daher unter den Titel „The Content Shift – Strategien und Erfolgsfaktoren für eine storybasierte (Marketing-)Kommunikation“ (20. Oktober, München) . Unterstützt wird der Gipfel von Schaffrath Medien und dem Verband FCP. Themen sind das Übertragen von B-to-C-Strategien auf B-to-B-Anwendungen; Newsroom-Konzepte, Redaktionsnetzwerke und Redaktionsprozesse. Referent ist unter anderem Tobias Dennehy, der bei Siemens ein Newsroom-Konzept aufbaut.

→ Siehe auch: „Wir müssen Glaubwürdigkeit auch mit einer Portion Demut zurückgewinnen“, Tobias Dennehy zur Siemens-Kommunikationsstrategie, CPWISSEN vom 20.02.14

→ Zur Microsite Schaffrath Medien bei CPWISSEN

→ Weitere Informationen

© CPWISSEN am 08.09.2014 15:29

Zurück