.: Strategie
Information und Absatzförderung

C3 unterstützt KfW-Vertrieb mit Content-Formaten

Die KfW will mit relevantem Content den Absatz ihrer Finanzprodukte stärken. C3 bietet sich mit seinem integrierten Ansatz als passender Partner.

C3 arbeitet für KfW

Die Verlagsagentur C3, München, konnte die KfW als Neukunden gewinnen und ist aktuell für Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen für den Bereich Verkaufsförderung verantwortlich. Dafür arbeitet C3 eng mit den KfW-Vertriebseinheiten in Frankfurt und Berlin zusammen.

Das C3 Financial Services Team entwickelt für verschiedene Vertriebsbereiche der KfW im Inland Content Formate für die Kommunikation mit Endkunden, Multiplikatoren und Verbänden sowie Finanzierungspartnern. Der inhaltliche und gestalterische Fokus der vertriebsorientierten Kommunikation liegt sowohl auf der Informationsvermittlung als auch auf der Absatzförderung. Eva-Maria Röder, Abteilungsdirektorin Produktmarketing der KfW:

„Wir wollen unsere Vertriebspartner, Multiplikatoren und Kunden noch gezielter mit den für sie relevanten Inhalten ansprechen und dafür alle Möglichkeiten nutzen. C3 ist als integriert aufgestellte Content Marketing Agentur dafür der richtige Partner, um unsere Vertriebskommunikation erfolgreich für die Zukunft weiter zu entwickeln.“

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 02.01.2018 11:57

Zurück