.: Audio-Video
Seminar

Von Bewegtbild, Technik und Geschäftsmodellen

Wegen großer Nachfrage bietet die Akademie der Deutschen Medien einen weiteren Termin ihres breit angelegten Bewegtbild-Seminars an. Referent ist Stefan Huber.

Von Bewegtbild, Technik und Geschäftsmodellen
Stefan Huber

Keine Frage: Videos steigern Konversionsraten, sie verbessern die Usability von Webseiten, erhöhen die Sichtbarkeit auf Google und die Markenbekanntheit, darüber hinaus unterstützen sie in Form von Erklärfilmen wirksam die interne Weiterbildung. Die Akademie der Deutschen Medien bietet zu dem Thema das breit angelegte Grundlagenseminar Corporate TV, Erklärfilme und Social-Videos – Strategien, Technologien und Formate für Bewegtbildlösungen an.

Es behandelt die wesentlichen Faktoren für Bewegtbild-Kommunikation. Das Programm reicht von Strategie, Planung, Kreation und Produktion über Distribution bis zu technischen Formaten und Geschäftsmodellen.

Referent ist Stefan Huber, CTVA-Mitglied und TV-Journalist, der sich mit seiner Agentur how2, vormals infotainweb, auf Erklärfilme spezialisiert hat. Unterstützt wird er von Martin Szugat. Der Bioinformatiker beschäftigte sich während seines Studiums mit dem Erkennen von Mustern und Gesetzmäßigkeiten in Datenströmen und führt heute eine Digitalagentur.

Zielgruppen sind Fach- und Führungskräfte, Redaktionsleiter, Online-Redakteure aus den Bereichen Content Marketing, Corporate Publishing, Öffentlichkeitsarbeit und Redaktion. Termin: 6. Oktober 2016 in München.

→ Weitere Informationen

© CPWISSEN am 12.07.2016 19:31

Zurück