.: Audio-Video
Workflows optimiert

Bavaria renoviert für SAP das Journalistenportal

BAVARIA FILM INTERACTIVE, den 08.03.2013 // Das Video- und Pressefotoportal der SAP AG erhielt pünktlich zur Cebit ein Facelift.

Bavaria Film Interactive renoviert das Journalistenportal von SAP
Angela Merkel am Cebit-Stand von SAP

Bereits seit vier Jahren betreibt Bavaria Film Interactive (BFI) für die SAP AG die Journalisten-Plattform
www.sap-tv.com/stockfootage/ mit angeschlossenem Asset Management System. Auffälligste Änderung ist jetzt die Anpassung der Site an das neue Corporate Online Design der SAP AG, wodurch der Auftritt visuell mit der Unternehmensvideothek unter www.sap-tv.com zusammenwächst. Die Plattform ist geräteübergreifend mit PCs, Macs und mobil nutzbar, der Medienkatalog lässt sich neben der üblichen Listendarstellung auch rein visuell erkunden. Eine Warenkorbfunktion erleichtert den Download individuell zusammengestellter Bildersammlungen.

Schneller und attraktiver
Hinter den Kulissen der Plattform wurde die Medienkategorisierung nicht nur flexibler, es wurde auch ein größerer Fokus auf Event-Medien (Highlights) gesetzt. Die Antwortzeiten der Applikation sind kürzer, die Medienvorschau zugleich größer. BFI-Geschäftsführer Lars Reckmann ist überzeugt, dass mit der Überarbeitung Videos und Fotos von Journalisten noch intensiver genutzt werden.

© CPWISSEN am 08.03.2013 09:31

Zurück