STUDIEN


Deutsches Institut für Marketing

Es geht nicht mehr nur um das Mitschwimmen auf allen Kanälen

Es geht nicht mehr nur um das Mitschwimmen auf allen Kanälen

Social Media Marketing bleibt ein fester Bestandteil des Marketing, stellt die neue Studie des Deutschen Instituts für Marketing fest.  mehr...

Umfrage

ISM und CMF: Werbung verliert, Content Marketing gewinnt

ISM und CMF: Werbung verliert, Content Marketing gewinnt

Auftraggeber und Agenturen sind sich einer aktuellen Studie zufolge einig: Content Marketing wirkt stärker als klassische Werbung. Mitautor Christoph Moss (Foto) sieht zudem steigendes Interesse an Newsrooms im Content Marketing.  mehr...

Goldmedia

Influencer-Marketing kratzt 2020 an der Milliardengrenze

Influencer-Marketing kratzt 2020 an der Milliardengrenze

Für Marktforscher Goldmedia gibt es keine Zweifel: Aus dem Influencer-Trend wird Mainstream.  mehr...

Vorbild Katzenvideo

HubSpot empfiehlt mehr Bewegtbild

HubSpot empfiehlt mehr Bewegtbild

Katzenvideos funktionieren: Unternehmen sollten öfter den Einsatz kurzweiliger Videos erwägen, rät der Softwareanbieter HubSpot und untermauert seine Empfehlung mit Umfrageergebnissen.  mehr...

Territory / Research Now

Händler fürchten Amazon – was dagegen hilft

Händler fürchten Amazon – was dagegen hilft

Schon 70 von 100 befragten Marketing-Entscheidern aus dem Retail-Bereich sehen in dem globalen Versandhändler Amazon einen ernstzunehmenden Konkurrenten odar sogar den Hauptkonkurrenten.  mehr...

Landesmedienanstalten

Soziale Medien treiben Online-Video-Markt an

Soziale Medien treiben Online-Video-Markt an

Die sozialen Netzwerke entwickeln sich immer stärker zu Videoplattformen: YouTube bleibt das Flaggschiff im deutschen Onlinevideo-Markt, aber auch Facebook sowie Instagram und Twitter gewinnen für die Verbreitung von Onlinevideos an Bedeutung.  mehr...

Territory / Trnd

Lebensmittel-Lieferdienste: Content Marketing gegen Skepsis und Vorurteile

Lebensmittel-Lieferdienste: Content Marketing gegen Skepsis und Vorurteile

Frische frei Haus? Da sind Deutschlands Verbraucher noch überwiegend skeptisch – nicht zuletzt, weil sie nicht ausreichend informiert und motiviert sind, meinen Territory und Trnd.  mehr...

GDI / Migros

Migros-Studie mit Zündstoff: Auf dem Weg zum alimentierten Journalismus

Migros-Studie mit Zündstoff: Auf dem Weg zum alimentierten Journalismus

Im Auftrag der Migros-Medien hat das Gottlieb-Duttweiler-Institut (GDI) eine neue Medienstudie erarbeitet. Sie beschreibt, wie Firmen und Marken das Informationsmonopol über ihre Produkte verlieren – und was sie dagegen tun können.  mehr...

YouGov

Gezielte Information bringt Kunden eher zur Marke zurück als Imagekampagnen

Gezielte Information bringt Kunden eher zur Marke zurück als Imagekampagnen

Manipulierte Abgaswerte, explodierende Handy-Akkus oder Kunststoffteilchen in Schokoriegeln: Skandale sorgen immer wieder dafür, dass Unternehmen Kunden verlieren. Sie zurückzugewinnen erfordert Fingerspitzengefühl – und Information.  mehr...

Kooperation

Sinus und Kantar Media versprechen gemeinsam bessere Daten für Marketing und Mediaplanung in 18 Ländern

Sinus und Kantar Media versprechen gemeinsam bessere Daten für Marketing und Mediaplanung in 18 Ländern

Die sozialen Milieus in Europa verändern sich – mit Auswirkungen auf Konsum und Mediennutzung. Damit Marketer besser darauf reagieren können, schnüren das Heidelberger Sinus-Institut und Kantar Media für 18 europäische Länder gemeinsame Datenpakete.  mehr...

Hoffmann und Campe X

Interne Kommunikation: Die Erwartungen steigen

Interne Kommunikation: Die Erwartungen steigen

Intranet, Mitarbeitermagazin und Apps brauchen mehr inhaltliche Tiefe, stellt eine Studie von Hoffmann und Campe X fest. Mitarbeiter sind anspruchsvoller geworden, so HoCa-Vordenkerin Katrin Hesse (Foto). Mehr Tools sollen Interaktion anregen und unterstützen.  mehr...

Corporate Reporting

Hw.design: So macht man heute Onlineberichte

Hw.design: So macht man heute Onlineberichte

Mit der Studie „Online Reporting - Wie entsteht Mehrwert?“ fasst die Agentur Hw.design wesentliche Entwicklungen des digitalen Reportings zusammen.  mehr...

Mehr Themen

Die Schweizerische Post stellt ihr Content Marketing neu auf

Die Schweizerische Post stellt ihr Content Marketing neu auf

Alles neu bei der Schweizerischen Post. Ihre Informationsplattform zum Content-Marketing umfasst jetzt mehr Medien und bietet eine größere Themenvielfalt als bisher.  mehr...

DAX 30

Kirchhoff analysiert Nachhaltigkeits-Reporting

Kirchhoff analysiert Nachhaltigkeits-Reporting

Fast alle DAX 30-Unternehmen berichten inzwischen über Nachhaltigkeitsthemen. Ausnahme: Fresenius.  mehr...

PwC

E-Sport – die neue Fußball-Konkurrenz

E-Sport – die neue Fußball-Konkurrenz

Die Deutschen haben ihr neues Wettkampf-Massenphänomen: Sie treten immer öfter in Computerspielen gegeneinander an – und schaffen Raum für neue Spielarten der Vermarktung.  mehr...

Studien-Schwemme

Wenn das Vertrauen in die Marktforscher sinkt

Wenn das Vertrauen in die Marktforscher sinkt

Die Marktforscher haben ein dickes Problem: Man kann sie nicht mehr ernst nehmen. Das gilt zumindest für einen erheblichen Teil der Zunft, darunter leider auch renommierte Institute.  mehr...

Heute und Morgen / Ass im Ärmel

Content Marketing noch besser nutzen

Content Marketing noch besser nutzen

Die Agentur Ass im Ärmel und Marktforscher Heute und Morgen untersuchten den deutschen Werbemarkt, allen voran Content Marketing und Influencer Marketing...  mehr...

WirDesign

Geschäftsbericht-Report 2017: Wünsche bleiben

Geschäftsbericht-Report 2017: Wünsche bleiben

Welche Teile eines Geschäftsberichts werden gelesen? Welche Themen werden vermisst? Wo muss nachgebessert werden? WirDesign ist diesen Fragen nachgegangen.  mehr...

Corporate Reporting

MPM Trendmonitor der DAX 30: Alle lieben PDF

MPM Trendmonitor der DAX 30: Alle lieben PDF

PDF ist Standard, Integrated Reporting setzt sich nur langsam durch. Corporate-Reporting-Spezialisten von MPM haben in ihrem Report „Trendmonitor 2017“ die Berichte der DAX-30-Unternehmen analysiert.  mehr...

Bitkom

Sprachsteuerung: Sechs von zehn Nutzern steuern ihr Smartphone bereits per Spracheingabe.

Sprachsteuerung: Sechs von zehn Nutzern steuern ihr Smartphone bereits per Spracheingabe.

Das Smartphone freihändig auf Zuruf zu bedienen wird laut einer Befragung des Digitalverbands Bitkom immer beliebter  mehr...