.: Wettbewerbe
Für BMW-Reporting 2016

Hw.design wird beim German Design Award mit Gold ausgezeichnet

Hw.design freut sich über einen German Design Award 2018 in Gold für ihre Gestaltung des interaktiven BMW Group Online Reporting Formats „Das Geschäftsjahr 2016 im Überblick“.

German Design Award 2018 in Gold für Hw.design

Hw.design erweitert seine Preisesammlung nun auch um einen German Design Award 2018 in Gold. Das Corporate Storytelling der Agentur im Auftrag der BMW Group wurde bereits mit über 60 Design- Auszeichnungen prämiert. Die Jurybegründung:

„Ein überzeugender Bericht, der die Informationen hervorragend aufbereitet, präsentiert und die Kernwerte der Marke BMW visuell und inhaltlich perfekt und spannend inszeniert. Bereits das 90-Sekunden-Intro schafft es, den User sofort zu faszinieren. Nüchterne Zahlen werden in dynamischen Grafiken emotional erlebbar, begleitet von einer plakativen Typografie und starken Bewegtbildern – so rasant, als spiele man mit dem Gaspedal.“

→ BWM Geschäftsbericht: Link zum 90-Sekunden-Intro

Auch weitere Projekte der Agentur konnten die Jury des seit 2012 ausgelobten internationalen Preises des Rat für Formgebung in diesem Jahr überzeugen. Mit dem Prädikat Winner wurde der Online Geschäftsbericht 2017 für den Schweizer Baustoffhersteller LafargeHolcim Ltd. prämiert. Das Design- und Gesellschaftsmagazin der Agentur, nomad, ist Winner in der Kategorie Editorial.

Der German Design Award für die Bereiche Produkt- und Kommunikationsdesign zählte in diesem Jahr mehr als 5.000 Einreichungen aus 56 Ländern. In 49 Kategorien wurden insgesamt 45 Einreichungen mit Gold ausgezeichnet.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 12.02.2018 13:38

Zurück