.: Wettbewerbe
Best of Content Marketing 2018

Gold-Hoffnung in ehrwürdigen Räumen

In der Wiener Aula der Wissenschaften werden die 67 Goldpreisträger des Content-Marketing-Awards BCM bekanntgegeben. Die Shortlist mit den Kandidaten liegt jetzt vor.

BCM

Der Best of Content Marketing BCM meldet Rekordbeteiligung: 781 Einreichungen zählte der Veranstalter, der Verband Content Marketing Forum. 250 Medien finden sich auf der jetzt veröffentlichten Shortlist wieder, davon erhalten 67 am Ende einen BCM‐Award in Gold.

aula WienWer die Glücklichen sind, das steht nicht auf der Shortlist, sondern wird im Anschluss an den BCM-Kongress am  14. Juni in Wien   bekanntgegeben. Herausgeber und die Macher der auf der Shortlist genannten Unternehmensmedien, Mediensysteme, Kampagnen und Einzelbeiträge können sich aber schon jetzt mindestens über eine Silber‐Urkunde freuen.

„Die 781 Einreichungen sind ein neuer Rekord in der 16‐jährigen Geschichte des Awards“, freut sich Verbandsgeschäftsführer Michael Höflich. Beim Kongress „Best of Content Marketing 2018“ wird dann der Pam Didner die Keynote sprechen, sie ist eine der führenden Content-Strateginnen in den USA.

Veranstaltungsort ist die Aula der Wissenschaften, ein historischer Ort aus dem 17. Jahrhundert – und auch ein ehrwürdiges Redaktionsgebäude: Im 18. Jahrhundert wurde hier die weltweit älteste noch erscheinende Tageszeitung, die Wiener Zeitung, redigiert und gedruckt. 

→ Zur Shortlist (PDF)

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 03.05.2018 18:56

Zurück

Einen Kommentar schreiben