.: Technik
Geschäftsberichte

Pfeiffer Vacuum bleibt seinem Produktioner treu

Zum fünften Mal steuert die Hamburger Produktionsagentur Network die Produktion des Geschäftsberichtes für die Pfeiffer Vacuum Technology aus Asslar - trotz wechselnder Content-Dienstleister.

Pfeiffer Vacuum bleibt seinem Produktioner treu

Sönke Martensen, Geschäftsführer der Hamburger Produktionsagentur Network, hofft, für seinen Berufsstand der Produktioner einen Trend erkannt zu haben. Den Trend nämlich, dass Auftraggeber stärker zwischen Produktionsleistung und Kreativleistung unterscheiden und die Produktion nicht mehr als ein Anhängsel der Kreativleistung sehen.

Bestätigt wird ihm die Beobachtung von seinem Kunden Pfeiffer Vacuum Technology AG aus Asslar. Der Weltmarktführer in Sachen Unterdruckpumpen hat die inhaltliche Erstellung seines Geschäftsbericht samt Layout wiederholt ausgeschrieben und die Kreativ- und Content-Dienstleister gewechselt, dem Produktioner aber, der die technische Realisierung von den Bilddaten bis zur Auslieferung verantwortet, immer die Stange gehalten. Martensens Agentur Network produziert nun den fünften Geschäftsbericht in Folge.

Auch der Fachverband Medienproduktioner f:mp beobachtet eine, wenn auch zaghaft sich abzeichnende, Treue zu den Produktions-Spezialisten. „Der Zeit- und Kostendruck bei der Geschäftsberichtserstellung stellt neue Herausforderungen für die verantwortlichen Mitarbeiter aus den publizierungspflichtigen Unternehmen dar“, weiß Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp und wirbt: „Es gilt, den technischen Wandel in Verbindung mit Effizienzsteigerung den Produktions-Spezialisten zu überlassen.“  

Hintergrund ist die Vielzahl technischer Fallstricke und möglicher Fehler mit teuren Folgen, was an der oft komplexen Herstellung von Geschäftsberichten liegt. Hier werden druck- und verarbeitungstechnisch gerne alle Register gezogen. „Wir entlasten die internen Ressourcen des Kunden und auch der Kreativagentur“, so Martensen. Und nicht zuletzt: „Wir realisieren auch einen deutlich wirtschaftlicheren Einkauf der technischen Leistungen.“

© CPWISSEN am 11.03.2014 07:17

Zurück