.: Technik
9.-11.Oktober in Berlin

Die IFRA/DCX Expo will sich mit Content Services profilieren

Mit dem neuen Bereich „Content Services“ hat die Messe Content-Marketing-Agenturen, Content-Management-Anbieter sowie Technik-Entscheider auf dem Schirm.

DCX Digital Content Expo

Die Verwaltung von Content ist quer über alle Unternehmen und Organisationen eine der großen Herausforderungen. Marktforscher Gartner sieht im Management strukturierter wie unstrukturierter Informationen ein breites Anwendungsfeld für neue digitale Technologien wie Big Data, Blockchain, Analytics, Cloud und Künstliche Intelligenz. Darunter fällt auch der wachsende Content-Bereich für Website, Intranet oder E-Commerce-Plattformen, wofür allseits dringend Unterstützung bei Konzeption, Erstellung und Verbreitung gesucht wird.

Die DCX Digital Content Expo (9. bis 11. Oktober in Berlin) gibt diesem Thema der Content Services erstmals eine eigene Bühne. Zusammengefasst werden Lösungen und Dienstleistungen, mit denen Unternehmen die wachsende Informationsflut automatisiert, sicher und rechtskonform managen sollen.


Anspruch: Gesamtüberblick für Content-IT  

Damit reagieren die Verantwortlichen der DCX nicht zuletzt auch auf wachsende Anforderungen im Zuge von DSGVO und Compliance-Richtlinien. Elektronische Inhalte sicher zu beherrschen betrifft alle Unternehmen und Organisationen, die  Inhalte erstellen, empfangen, auswerten, nutzen, speichern und archivieren. 

Der neue Messebereich richtet sich vor allem an Geschäftsführer und CEOs, CIOs, IT-Leiter, Organisationsleiter, Records Manager, Revisoren und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen sowie Anbieter von Lösungen und Systemen, die nach Partnern für einen dienste-orientierten Ansatz von Kundenlösungen suchen. Ulrich Kampffmeyer von Project Consult, der den Start des neuen Messeangebots unterstützt:  

"Die Sichtbarkeit von Content Services, das Angebot für Dokumentenmanagement und Enterprise-Content-Management litt in den letzten Jahren darunter, dass es keine gemeinsame Messe- und Kongress-Veranstaltung der Branche mehr gab. Die DCX in Berlin hat nun die Chance, hier einen neuen Informationskanal zu Anwendern und Anbietern aufzubauen." 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 18.06.2018 11:05

Zurück