.: Technik
59 Kunden in 12 Monaten

Contentserv überzeugt Marken von Escada bis Bucherer

Contentserv hat seine Software auf Erfolg programmiert. 59 Kunden in zwölf Monaten sind auch das Verdienst eines starken Vertriebs und eines großen Partnernetzwerks.

Contentserv Bilanz

Mit der Zahl der Touchpoints steigen auch die Datenberge. Das Product Information Management System (PIM System) von Contentserv verspricht, jederzeit den Überblick über alle Daten zu behalten. Darauf vertrauen inzwischen viele Markenhersteller und Handelsunternehmen. Der gesamte Content für die Produktkommunikation – beispielsweise Produktinformationen und Kurztexte, Bilder oder Videos – wird dazu medienneutral und zentral im webbasierten System gepflegt und stets aktuell in die unterschiedlichen Touchpoints ausgespielt.  
 
Unter den Neukunden war 2017 besonders der Fashion & Lifestyle-Bereich mit Marken wie Dr. Grandel, Walbusch, Schöffel oder Escada stark vertreten. Mit der Bucherer AG mit Sitz in Luzern konnte der Softwarehersteller vor einigen Monaten auch den größten Uhren- und Schmuckanbieter Europas von sich überzeugen. Seit Kurzem ebenfalls auf dem PIM System von Contentserv sind Duravit und die Boltze Gruppe.

Kunden schätzen vor allem die Flexibilität des Systems. Die Software ist in Branche und Unternehmen auf die unterschiedlichsten Einsatzszenarien skalierbar – im mittelständischen wie im Großunternehmen. Auch die Benutzerfreundlichkeit wird mit Bestnoten ausgezeichnet.

© CPWISSEN am 25.01.2018 13:45

Zurück