.: Studien
Benchmark-Studie

Neue Richtlinie: Wie sie sich bei aktuellen CSR-Reports auswirkt

Die ersten nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz produzierten Geschäftsberichte sind erschienen. MPM-Geschäftsführer Philipp Mann (Foto) lässt sie derzeit im Detail untersuchen.

MPM

Die Richtlinie ist fast genau ein Jahr alt: Seit dem 19. April 2017 müssen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern Nachhaltigkeitsberichte herausgeben. Nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, kurz CSR-RUG, sind diese Unternehmen zu einer „Nichtfinanziellen Erklärung“, so das Amtsdeutsch, verpflichtet. Berichtspflichtige Unternehmen müssen ihre Geschäftsberichte, falls nicht schon geschehen, um einen CSR-Report ergänzen.

Nachdem jetzt die ersten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte auftauchen, stellen sich eine Reihe von Fragen: Welche Trends kristallisieren sich heraus? Gelingt es den Unternehmen, mit der veränderten Form der Berichterstattung einen Mehrwert für die Leser zu schaffen? Oder entstehen nur Redundanzen? Wird alles nur noch komplexer? Gibt es Vorreiter, die das Thema auch zur kommunikativen Profilierung nutzen – oder beschränken sich die meisten Unternehmen erst einmal auf die reine Pflichterfüllung?

Diesen Fragen geht derzeit die Agentur MPM nach. Die Mainzer Spezialisten um Philipp Mann untersuchen gemeinsam mit den Geschäftsberichts- und Nachhaltigkeitsexperten von Universal Reporting in einer Benchmark-Studie, wie Deutschlands größte börsennotierte Unternehmen mit der neuen Richtlinie in der Praxis umgegangen sind.


Alles nur heiße Luft?

Die Analyseschritte reichten dabei von der Wahl des Formats für die Nichtfinanzielle Erklärung NFE über deren Platzierung bis hin zu einer Auswertung der inhaltlichen Tiefe. Auch die Frage, wie viele Unternehmen die NFE von externer Seite durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haben prüfen lassen, wurde untersucht.

Die Ergebnissen der Studie führen zu Handlungsempfehlungen, die MPM mitte Mai bekanntgeben will. Die finalen Ergebnisse werden auf der Corporate Reporting Conference von MPM am  21. Juni 2018   in Frankfurt erläutert. Die Teilnahme ist kostenfrei.

→ Weitere Informationen

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 26.04.2018 12:02

Zurück

Einen Kommentar schreiben