.: Print
Für drei Jahre

Schweizer BLS AG vergibt ihr Kundenmagazin "gazette" neu

Mit ihrer Ausschreibung will die Bahngesellschaft BLS AG einen Anbieter evaluieren, der für drei Jahre das Kundenmagazin herausgibt und weiterentwickelt.

BLS gazetteDas Kundenmagazin gazette der 2006 gegründeten Schweizer Normalspur-Bahngesellschaft BLS AG erscheint heute viermal jährlich mit 32 Seiten in deutscher Sprache mit übersetzten Zusammenfassungen ins Französische und Italienische. Die Auflage liegt bei jeweils 35 000 Exemplaren.

Die Ausschreibung erfolgt für drei Jahre mit der Option auf zweimal je ein Jahr Verlängerung. Aktuell wird die BLS vom Textatelier.ch und der Republica AG unterstützt. 

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge: 20.11.2017 – 16:00 Uhr

alle Infos

© CPWISSEN am 16.10.2017 16:56

Zurück

Einen Kommentar schreiben