.: Print
Telekommunikation

O2 belebt sein Magazin neu: Aus CanDo wird YouCanDo

Zehn Jahre nach der Einstellung seines Magazins Can Do bringt der TK-Anbieter O2 wieder ein Kundenmagazin an den Markt. Titel: YouCanDo.

C3

Auflage 150.000 Exemplare, Erscheinung alle zwei Monate, Umfang über 50 Seiten: Der TK-Anbieter O2 geht mit seinem neuen Kundenmagazin YouCanDo in die Vollen. Seit Wochenbeginn liegt die Erstausgabe in allen O2-Shops aus. Ob und in welcher Auflage das Magazin versendet wird, darüber macht der Herausgeber keine Angaben.

„Mit YouCanDo starten wir eine neue Plattform“, kündigt Wolfgang Metze an, Chief Consumer Officer Telefónica Germany, „die das Markenimage mit relevantem und hochwertig präsentiertem Inhalten stärken wird."

Ganz neu ist die Idee allerdings nicht: Nach der Gründung der Viag-Tochter O2 im Jahre 1998 beauftragte das Unternehmen die Münchner Agentur Yukom, später BurdaYukom und heute C3, mit der Produktion des Magazins Can Do. Nach dem Verkauf von O2 an die spanische Telefónica im Jahre 2004 ließ diese den Vertrag auslaufen und stellte das Magazin 2007 ein.

YouCanDo informiert und inspiriert unsere Kunden und unterstützt gleichzeitig individuelle Beratungsgespräche im Shop“, sagt Sabine Kloos, Director Brand & Marketing Communications bei Telefónica. Auftragnehmer ist die Kölner Agentur Smartin Advertising.

C3

C3

© CPWISSEN am 08.11.2017 12:08

Zurück

Einen Kommentar schreiben