.: Print
Nach Pitch

Muehlhausmoers gestaltet drei weitere Jahresberichte der Welthungerhilfe

Muehlhausmoers wird die Jahresberichte 2016, 2017 und 2018 der Deutschen Welthungerhilfe e. V. gestalten und produzieren. Die Agentur sicherte sich den Etat nach einer Wettbewerbspräsentation.

Welthungerhilfe Jahresbericht

Mit dem Bericht informiert die Deutsche Welthungerhilfe über ihre Arbeit und legt Rechenschaft ab über den Einsatz der Spenden und öffentlichen Gelder. Thema des Jahresberichts 2016 der Non-Profit-Organisation mit Sitz in Bonn wird Zero Hunger bis 2030 sein.

Neben Texten und Bildern zur Arbeit der Welthungerhilfe im In- und Ausland wird der rund 52 Seiten starke Bericht Grafiken, Karten und einen Finanzteil enthalten. Er erscheint in Deutsch, Englisch und Französisch. Die deutsche Ausgabe wird Anfang Juli 2017 in Berlin veröffentlicht.

Muehlhausmoers ist bereits seit 2006 kreativer Partner der Deutschen Welthungerhilfe. Das Team produziert die Zeitung Welternährung (seit 2006), den Welthunger-Index (seit 2008) sowie seit 2014 den Jahresbericht


Mit dem letzten Jahresbericht holte sich Muehlhausmoers Silber beim FOX FINANCE 2016. Mit der Zeitung Welternährung Gold bei den FOX AWARDS 2016.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 04.04.2017 15:18

Zurück

Einen Kommentar schreiben