.: Print
Kundenmagazin-Neustart

Investmentgruppe Acron reanimiert mit Va bene ihr Kundenmagazin

Themenrelevanz und Zielgruppennähe: Die Investmentgruppe Acron wagt mit Va bene publishing den Neustart ihres Kundenmagazins "ambassador".

ambassador von ACRONDer Relaunch des Magazins ambassador ist umgesetzt, die erste Ausgabe Mitte November in Atlanta, Georgia, erstmals erschienen. 500 Exemplare sind für den US-Markt auch künftig reserviert, 3.000 Exemplare umfasst die Ausgabe des Magazins von Acron insgesamt.

Der 1981 gegründete Asset Manager für Immobilieninvestments mit Schwerpunkt bei Hotelimmobilien-Investments will mit dem 32-seitigen ambassador seine Strategie internationalen Investoren anhand von Leuchtturmprojekten nahe bringen. Zur Klientel zählen private Einzelinvestoren und Familien. Sie kommen im Magazin in Deutsch und Englisch ebenso zu Wort wie Projektbeteiligte.


Va bene baut internationale Expertise im Finanzmarkt aus

In das Hintergrunddesign mit Architekturzeichnungen sind Infografiken zur Performance von Acron eingebunden. Zusammen mit einem Umschlag auf 400 Gramm-Papier und 160 Gramm-Papier für die Innenseiten sowie einem gestanzten Cover und partiellem Glanzlack zeigt sich das Heft optisch wertig.

Der Münchner Corporate Publisher Va bene kann sich freuen: Mit Acron konnte nicht nur ein neues Projekt akquiriert, sondern auch die Expertise im Finanzbereich für internationale Märkte ausgebaut werden. Die Acron Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich und Tochtergesellschaften in Luxemburg, Düsseldorf, Dallas und Sâo Paulo. Michael Teperski, Head of Marketing bei der Acron AG:

„Mit Va bene publishing haben wir einen ausgewiesenen Experten als Dienstleister gefunden, der die Sprache unserer Investoren spricht.“ 

Das Magazin wurde früher von der Agentur JDB Media betreut. Nach längerer Pause hofft Acron mit dem veränderten konzeptionellen Ansatz jetzt auf neue Aufmerksamkeit in der Zielgruppe.

ambassador von ACRON

ambassador von ACRON

ambassador von ACRON

© CPWISSEN am 20.11.2017 11:23

Zurück

Einen Kommentar schreiben