.: Print
Rahmenvertrag

Hoffmann und Campe X gewinnt DEA

Die DEA Deutsche Erdoel vereinbart mit Hoffmann und Campe X einen Content-Marketing-Rahmenvertrag.

Hoffmann und Campe X

Hoffmann und Campe X freut sich über den Abschluss eines dreijährigen Content-Marketing-Rahmenvertrags mit der DEA Deutsche Erdoel. Erste Projekte sind das DEA Magazine und der DEA Nachhaltigkeitsbericht.

Die Aktiengesellschaft mit Sitz Hamburg ist eine international tätige Explorations- und Produktionsgesellschaft. Mit einer Belegschaft von 1.150 Mitarbeitern hat DEA Anteile an Produktionsstätten und Konzessionen unter anderem in Deutschland, Norwegen, Dänemark, Ägypten, Algerien und Mexiko. Schwerpunkt ist die umweltbewusste Förderung von Öl und Gas. 

Derzeit werden bei Hoffmann und Campe das Magazin und der nächste Nachhaltigkeitsbericht konzipiert, „weitere Projekte haben wir in der Pipeline“ sagt Olaf Mager, Leiter Externe Konzernkommunikation: „Hoffmann und Campe X hat uns mit seinem Leistungsportfolio in Bereichen Strategie, Print und Online überzeugt.“

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 05.02.2018 16:34

Zurück

Einen Kommentar schreiben