.: Print
Pünktlich zur Hauptversammlung

Evonik legt mit Bissinger plus Nachhaltigkeitsbericht vor

Unter dem Titel „Ungewöhnlich kreativ“ verknüpft Bissinger plus den 112-seitigen Nachhaltigkeitsbericht 2016 für Evonik Industries konzeptionell eng mit dem aktuellen Geschäftsbericht.

Evonik Nachhaltigkeitsbericht
Neugier aufs Innenleben: Das Cover erfüllt den Anspruch des Titels noch nicht

Verantwortliches Handeln und wirtschaftlicher Erfolg sieht Evonik als untrennbare Einheit und will dies mit dem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht auch belegen. Er zeigt, wie der Konzern ökologische und soziale Kriterien in unternehmerischen Entscheidungen verankert, um neue, nachhaltige Wege zu gehen. Ganz nach dem Motto: Wer etwas verändern will, muss kreativ sein.  

Der Nachhaltigkeitsbericht wurde in diesem Jahr grundlegend überarbeitet und noch klarer ausgerichtet. Die Berichtsstruktur folgt dazu den sechs Nachhaltigkeitshandlungsfeldern von Evoniks Wesentlichkeitsanalyse. Sie soll Analysten, NGOs und interessierten Lesern des Berichts ein tieferes Verständnis darüber vermitteln, in welchen Bereichen das Unternehmen den größten Einfluss auf seine Umwelt hat (ein Schlüsselthema der GRI G4 Richtlinien). Im Imageteil verdeutlicht Evonik anhand von fünf Geschichten, wie Nachhaltigkeit im Unternehmen gelebt wird.


Auch die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen werden unterstützt

Mit ressourcenschonenden Produkten wie dem Hochleistungsdämmstoff Calostat über Ausbildungsprojekte für Flüchtlinge bis hin zu einem neuen, CO2-armen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk in Marl unterstützt Evonik in seinen  Nachhaltigkeitsaktivitäten auch die Ziele der Vereinten Nationen (SDGs) für eine nachhaltige Entwicklung.

Das sachliche Layout wird mittels Infoboxen gegliedert. Aufmerksamkeitsstarke Aufmacher liefern Kernaussagen, Kennzahlen und Ziele. Zur besseren Wiedererkennung wurde jedem Kapitel ein Icon zugeordnet und Verweise zu den jeweiligen SDGs ebenfalls über Icons direkt in den Fließtext integriert. 

Der Bericht erscheint mit 6.500 deutschen und 2.000 englischen Print-Exemplaren. Bissinger plus hat den Nachhaltigkeits- sowie den Geschäftsbericht in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge umgesetzt.

Evonik Nachhaltigkeitsbericht

Evonik Nachhaltigkeitsbericht

Evonik Nachhaltigkeitsbericht

Evonik Nachhaltigkeitsbericht

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 23.05.2017 10:34

Zurück

Einen Kommentar schreiben