.: Print
AWA 20188

Edeka "Mit Liebe" mit immer mehr Reichweite

Mit Liebe, das von C3 für den Edeka Verlag umgesetzte Rezept- und Foodmagazin, macht so ziemlich alles richtig – und kann deshalb erneut als meistgelesener Foodtitel glänzen.

Mit Liebe von Edeka: mit ReichweitensteigerungWie bereits in den letzten drei Jahren belegt das Edeka-Kundenmagazin Mit Liebe auch 2018 den ersten Platz im Reichweitenranking und bleibt damit Deutschlands meist gelesener Foodtitel. Das Magazin erscheint bereits seit elf Jahren im Edeka-Verlag und bietet seinen Lesern alle zwei Monate Rezepte, Foodtrends und Inspiration für die heimische Küche.

Bei einer Reichweitensteigerung von 8,64 Prozent werden mit insgesamt 3,27 Millionen Lesern sogar 260.000 mehr erreicht als im Vorjahr. Dies geht aus der soeben veröffentlichten Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) hervor.

Das Heft mit einer inzwischen auf 1,73 Millionen Exemplare gewachsenen Druckauflage wird von den rund 3.800 selbstständigen Edeka-Kaufleuten gekauft. Sie stellen es dann wiederum ihren Kunden direkt am Point of Sale kostenlos zur Verfügung. Rolf Lange, Geschäftsführer des Verlags:

„Dass wir uns mit dem Heft genau richtig positioniert haben, bestätigen auch unsere Kaufleute, die sich über die intensive Nutzung und den erhöhten Abverkauf der vorgestellten Produkte freuen.“

Das Magazin spricht die Kunden direkt in der Kaufentscheidungsphase und darüber hinaus an. Produkte werden nicht nur durch Anzeigen beworben, sondern auch explizit vorgestellt oder in Rezepten erwähnt. Eine Leserbefragung im Jahr 2017 ermittelte, dass 80% der Leser Produkte kaufen, welche sie zuvor im Magazin entdeckt haben. Aus diesem Grund werden alle Kaufleute im Rahmen eines Newsletters über Anzeigenbuchungen und Produktnennungen im Vorfeld informiert. 

© CPWISSEN am 12.07.2018 12:23

Zurück

Einen Kommentar schreiben