.: Print
Sonderausgabe zum Jubiläum

"DB mobil" feiert 200 Ausgaben

Die Sonderausgabe zum Jubiläum des Deutsche-Bahn-Magazins vereint Titelprominente der letzten 17 Jahre und wartet mit Rätsel-Gewinnen im Wert von mehr als 75.000 Euro auf.

Territory / DB Mobil - Jubiläum

DB mobil - JubiläumsausgabeDB mobil, das Magazin der Deutschen Bahn, feiert Jubiläum mit der 200. Ausgabe (8/2017, EVT 28. Juli). Für die Sonderausgabe wurden Titelpromis aus 199 Ausgaben in einer gemeinsamen Illustration auf acht Seiten vereint. Darunter Mode-Ikone Karl Lagerfeld, Schlagersängerin Helene Fischer und Rekord-Titel-Promi Bundestrainer Joachim Löw, der es bereits viermal auf das Cover schaffte.

Im großen Jubiläumsgewinnspiel von Rätsel-Legende CUS – Pseudonym eines Rätselautors und Juristen aus dem Raum München der für seine besonders schwierigen Rätsel bekannt ist – werden 200 Gewinne im Wert von mehr als 75.000 Euro verlost. Zu den inhaltliche Highlights zählt auch das Thema Zugliebe. Paare berichten, wie sie ihren Partner fürs Leben im Zug kennenlernten. Eine große Reisereportage über das Emsland und ein Archiv der Menschheit sind weitere Themen der 200. Ausgabe. Im Rückblick Alles, was die DB bewegt fährt DB mobil die Meilensteine der Bahn-Geschichte der letzten 17 Jahre ab. Ein anderer Beitrag behandelt das Design des neuen ICE 4.

Mit knapp 500.000 gedruckten Heften pro Monat und fast 15 Millionen Lesern im Jahr gehört das Magazin heute zu den reichweitenstärksten Publikumsmedien in Deutschland. Vor knapp 17 Jahren erschien im Januar 2001 die erste Ausgabe DB MOBIL mit Boris Becker auf dem Titelbild. Fortan zierten Prominente das Cover – das heutige Markenzeichen des Magazins. Was DB mobil darüber hinaus ausmacht, ist der Mix aus inspirierenden Reisereportagen, Porträts und Interviews, spannenden Geschichten aus Sport, Gesellschaft und Kultur.

Verantwortlich für Konzeption, Gestaltung und redaktionellen Inhalt der DB mobil ist von der ersten Stunde an die G+J-Tochter Territory. DB mobil-Chefredakteur Stephan Seiler zum Magazin:

„Es hatte stets den Anspruch, mehr als nur ein Kundenmagazin der Deutschen Bahn zu sein. DB mobil war immer ein journalistisches Produkt mit allen Zutaten, die ein gutes Magazin lesenswert machen: überraschende, relevante und spannende Geschichten. Unser Freiraum für hochwertige journalistische Inhalte ist enorm.“

Territory / DB Mobil Jubiläum

 

Territory / DB Mobil Jubiläum

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 31.07.2017 11:57

Zurück

Einen Kommentar schreiben