.: Print
Viel Paid Content

Burdas B-famous mit Neugeschäft für Schwarzkopf und Aldi

Burdas Content-Studio B.famous produziert bezahlte Inhalte für Burdas Publikumsmedien – und lässt PR-Agenturen im Regen stehen. Jetzt auch im Auftrag von Schwarzkopf und Aldi.

Das Editorial des Scharzkopf-Booklets

Schwarzkopf bringt zusammen mit dem Burda-Heft Instyle ein Booklet heraus und belohnt damit besonders kauffreudige Kundinnen. Das Heft inklusive Booklet (Auflage: 170.000 Exemplare) gibt es ab 27. August im Lebensmitteleinzelhandel und in Drogeriemärkten als Zugabe beim Kauf von Schwarzkopf-Produkten im Wert von mindestens sechs Euro. Produziert wurde es, optisch und inhaltlich an die Instyle angelehnt, von B.famous, einer Neugründung der Burda-Töchter C3 und BCN aus 2017 mit dem Ziel, Kauf-Inhalte für BCN-Kunden in Burda-Medien umzusetzen.

Das Booklet inspiriert unter dem Motto des Schwarzkopf-Claims "Create your Style" auf 36 Seiten Neues auszuprobieren – vor allem auf dem Kopf. Als Schwarzkopf-Testimonial zeigt Stylist Armin Morbach, wie sich Frisuren einfach nachmachen und pflegen lassen. Zudem geht es nach Paris: Passend zum Städtetrip liefert das Schwarzkopf-Booklet Anregungen für Outfits und Locations sowie ein Porträt des Models Toni Garrn. Thema: Wie sich Routinen erfolgreich durchbrechen lassen.

Cornelia Schlatt, Marketingleiterin bei Henkel Beauty Care Deutschland, zur Kooperation mit B.famous: "Uns war es wichtig, mit einem starken Partner im Bereich Fashion und Beauty zusammenzuarbeiten." Das Trägermedium Instyle schätzt sie, weil es "einen guten Überblick über Trends gibt und gute Anregungen und Anleitungen bietet, die leicht nachzumachen sind." PR-Agenturen wird dieser Weg, Inhalte in Burdas Blätterwelt zu hieven, weniger gefallen.

Native Advertising für Aldi

Für Aldi Süd steht das Thema Wein im Mittelpunkt. Eine Serie stellt Winzer vor, deren Weine neu bei Aldi gelistet sind. Etwa Johannes Leitz mit seinem Rheingau-Riesling. In Bunte, Focus und Freundin erzählt er, wie sich die Herkunft seiner Weine in deren Charakter widerspiegelt. Winzer Raimund Prüm erklärt die Komposition seines Weißweins von der Mosel. Außerdem geht es in den Texten um die ideale Trinktemperatur von Riesling, das passende Glas und die Kunst des Einschenkens. Ein weiteres Thema ist der Aldi Süd Wein-Truck, der aktuell durch Deutschland tourt und die neuen Weine promotet.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 24.08.2018 12:41

Zurück