.: Print
Magazin

Muehlhausmoers taucht mit SGL Carbon in die Welt der Verbundwerkstoffe ein

SGL Carbon unterstützt seinen neuen Markenauftritt mit einem Steakholder-Magazin und beauftragt dazu Muehlhausmoers.

Das neue Kundenmagazin von SGL Carbon erscheint zwei Mal im Jahr

Was wird nicht alles aus dieser Werkstoffen gebaut: Die Wiesbadener SGL Carbon bedient die Märkte von Automation bis Windenergie mit Produkten aus amorphem Kohlenstoff, hochreinen Graphiten, Carbonfasern oder Verbundwerkstoffen. Im ersten Halbjahr, so meldete der Vorstand kürzlich, ist der Umsatz um 21,6 Prozent auf 529 Millionen Euro geklettert.

SGL CarbonBegleitet wird das Wachstum mit einem neuen Markenkonzept. Es kombiniert die Wortmarke „SGL Carbon“ mit einer neu entwickelten Bildmarke. „Als technologiebasiertes Unternehmen wollen wir den Fokus auf die großen Zukunftshemen Mobilität, Energie und Digitalisierung lenken“, erklärt dazu Jürgen Köhler, CEO von SGL Carbon.

Das neue Stakeholdermagazin think, produziert von Muehlhausmoers, soll den Weg zu neuem Corporate Design und neuer Marke begleiten. Es erscheint zweimal jährlich in deutscher und englischer Version, Auflage rund 10.000 Exemplare. Verbreitet wird es über die weltweit rund 100 Niederlassungen und 32 Produktionsstandorte, bei der jährlichen Hauptversammlung sowie bei diversen Messen und Veranstaltungen.

Kommunikation intern
und extern zugleich

„Wir öffnen wir die Grenze zwischen interner und externer Kommunikation", erklärt Andreas Pütz, Leiter Corporate Communications & Marketing. „Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und der gemeinsame Beitrag für eine smartere Zukunft stehen dabei im Fokus der Geschichten." Und wir wollen natürlich auch emotionalisieren – denn nicht umsonst wird Kohlenstoff als Klebeband des Lebens bezeichnet", erklärt Andreas Pütz, Leiter Corporate Communications & Marketing der SGL Carbon.

Stefanie Moers, Geschäftsführende Gesellschafterin muehlhausmoers nennt das grafische Konzept "klar, reduziert, gradlinig und zukunftsgerichtet." Die redaktionelle Bildwelt orientiert sich an dem neuen Corporate Design der SGL Carbon, das von KMS Team entwickelt wurde.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 22.08.2018 14:20

Zurück