.: Print
Corporate Book

Taschen-Verlag veröffentlicht mit Metro-Goldwyn-Mayer Rocky-Buch

Der Taschen-Verlag bringt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft zusammen mit der Filmproduktionsgesellschaft Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) einen Bildband zur Figur des Rocky Balboa heraus.

Rocky

Sylvester Stallone, der mit den Rocky-Filmen zum Weltstar als Schauspieler, Autor und Regisseur wurde, will nach dem aktuellen Film, Creed II, nun Schluss machen mit der Figur des Rocky Balboa. Nach vier Jahrzehnten ist es an der Zeit für einen Rückblick – mit den besten Bilder in einem Buch, an dessen Entwicklung Stallone selbst beteiligt war. Er schrieb unter anderem das Vorwort und stellte sein Notizbuch für Rocky aus dem Jahr 1975 zur Verfügung. Es ist als Faksimile dem Buch beigelegt und enthält Dialoge, Szenen und Ideen für den Film sowie dessen ursprüngliches, nicht realisiertes Ende. Stallone: "Hier nahmen alle Ideen ihren Anfang und man kann gut nachvollziehen, auf welche Weise ich sie zuerst formulierte."

Das Buch zeigt eine Fülle an Bildern, die während der Dreharbeiten entstanden. Viele stammen von dem berühmten Sportfotografen Neil Leifer. Ergänzt werden sie durch Archivmaterial aus der Bibliothek der Filmakademie und dem MGM-Archiv. Außerdem kann man in zahlreichen Interviews, die Stallone im Laufe seiner Karriere gab, die Entwicklung des Helden und der Filmreihe nachverfolgen.

Rocky! erscheint in einer Collector’s Edition für 750 Euro pro Ausgabe – nummeriert von 51 bis 1.976 und signiert von Sylvester Stallone sowie mit einem Kunstdruck von Stallones Gemälde Finding Rocky. Zusätzlich gibt es zwei Art Editions von jeweils 25 Exemplaren (Nr. 1-50) zum stolzen Preis von 5.000 Euro. Sie sind ebenfalls nummeriert und signiert von Sylvester Stallone und enthalten außerdem einen von Neil Leifer und Sylvester Stallone signierten Druck sowie einen signierten Kunstdruck von Stallones Finding Rocky.

Die sechs Rocky-Filme zeigen, wie sich die Figur des Boxers Rocky Balboa vom Underdog aus Philadelphia zum Star hochboxt. Mit Creed und dem aktuellen Film Creed II gab es 2015 und 2018 zwei Spin-offs der Rocky-Filme.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 29.11.2018 09:23

Zurück