.: Personalien
Supervising Editor

Wille wird Redaktionschefin bei Bissinger

Stefanie Wille hat Tempus Corporate verlassen und heuert an der Alster an: Bei Bissinger[+] soll sie das Redaktionsteam führen und neue Medien entwickeln.

Wille wird Redaktionschefin bei Bissinger
Stefanie Wille

Stefanie Wille, 35, ist zum 1. April bei Bissinger plus als Supervising Editor gestartet. In dieser neuen Funktion leitet sie das Redaktionsteam und ist darüber hinaus für die Entwicklung von Content-Marketing-Konzepten verantwortlich.

Die ausgebildete Redakteurin (Volontariat beim Düsseldorfer Stadtmagazin Libelle) hat schon für Blätter geschrieben wie LAVIVA, VIEW, Für Sie, Hamburger Abendblatt, Neues Zuhause oder Rheinische Post. Bei Gruner + Jahr leitete sie die Produktion des Stern eMagazins.

Wille kommt von Tempus Corporate, wo sie zuletzt als redaktionelle Projektleiterin crossmediale Projekte konzipierte und realisierte. Bei der ZEIT-Tochter betreute sie Kunden wie TÜV Nord, Canada Tourismus, die Robert Bosch Stiftung, Google und Facebook. Zuvor verwirklichte sie als Online-Redakteurin und kommissarische Leiterin der digitalen Redaktion bei Territory Projekte für Kunden wie Rewe, die Deutsche Bahn und die Otto Group.

„Mit Stefanie wächst unser Team um eine erfahrene Journalistin, deren Herz für digitale Kommunikationslösungen schlägt“, freut sich Kim Alexandra Notz, Managing Partner bei Bissinger. Und: „Sie bringt ein exzellentes Gespür für Trends und Innovationen mit.“

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 12.04.2018 15:33

Zurück