.: Personalien
Neue Position

Wdv holt Karsten Stumm als Head of Content

Mehr Themenmanagement, mehr contentgetriebene Kundenberatung: Wdv schafft dafür die Funktion des Head of Content und besetzt die Stelle mit dem Journalisten Karsten Stumm.

wdv Carsten Stumm

Er setzt die Trends, er wirkt als Schnittstelle zwischen allen Redaktionen des Hauses und ihren Kanälen: Mit Karsten Stumm engagiert die Wdv-Gruppe für die neugeschaffene Position des Head of Content einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der kanalübergreifenden Entwicklung und Präsentation journalistischer Inhalte.

Ziel ist der weitere Ausbau des Themenmanagements bei Wdv sowie eine noch stärker contentgetriebene Kundenberatung, wie es Christoph Ulrich, Leiter des Geschäftsbereichs Gesundheitskommunikation, bei dem die neue Stabsstelle angesiedelt ist, betont. Die Schwerpunkte von Stumms Arbeit liegen im Bereich Entwicklung und Einführung von Content-Strategien.

Stumm kommt von der Aktionaersforum service, wo er als Chefentwickler und Chefredakteur aktiv war. Zuvor arbeitete er als Chefredakteur für den Spiegel-Verlag (manager magazin online und havard business manager online), als Inlandskorrespondent NRW bei Spiegel.net sowie als Redakteur bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Der studierte Volkswirt engagiert sich seit 2016 zudem an der Fresenius Hochschule als Dozent für Corporate Communications im Master-Studiengang.

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 12.07.2017 10:51

Zurück

Einen Kommentar schreiben