.: Personalien
Agentur Honey

Koch verlässt das Joint Venture Territory / Kolle Rebbe

Stephan Koch, Mitgründer der Agentur Honey und deren Director Strategy, macht sich selbstständig. Damit verliert das Joint Venture von Territory und Kolle Rebbe einen seiner führenden Köpfe.

Koch verlässt das Joint Venture Territory / Kolle Rebbe
Stephan Koch

Stephan Koch war bei Honey zuständig für Strategie, CRM, Digital, Data & Analytics und Marketing-Technik. Jetzt will er sich als Consultant selbstständig machen. 

Honey wurde im Herbst 2016 als Joint Venture zwischen Kolle Rebbe und Territory gegründet. Ziel ist, Werbung, Redaktion und Technik zusammenzubringen, wofür die Gründer Soheil Dastyari, CEO von Territory, und Stefan Kolle, Geschäftsführer Kreation bei Kolle Rebbe, den Begriff „Content Campaigning“ prägten.

Bei der Gründung war Koch bereits mit an Bord. Im April 2017 stieß Stefan Setzkorn von der Hamburger Agentur Track, ehemals Rapp, als Geschäftsführer hinzu. Nach seinen Worten sind die Türen nicht zugeschlagen, weitere gemeinsame Projekte mit Koch seien nicht ausgeschlossen.

Die Gründer 2016 (v.l.): Lorenz Ritter, Soheil Dastyari, Stephan Koch, Jörg Strauss und Stefan Kolle.

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 09.04.2018 18:06

Zurück

Einen Kommentar schreiben