.: Personalien
Vom Vize zum Chef

Detlef Hug leitet Öffentlichkeitsarbeit der Thüga

Detlef Hug wechselt innerhalb Münchens von der Knorr Bremse AG zum Energieversorger Thüga.

Detlef Hug leitet Öffentlichkeitsarbeit der Thüga
Detlef Hug

Einen Karrieresprung legte Detlef Hug, 54, zum Jahresstart hin: Er tauscht seine Position des Vice President Corporate Communications bei der Knorr Bremse AG gegen die des Kommunikationschefs der ebenfalls in München ansässigen Thüga. Die Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft ist bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt.

Hug startete seine berufliche Laufbahn 1983 als Kraftfahrzeugmechaniker bei der Kurt Röttger KG und hängte anschließend ein Kommunikations- und Mediastudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster an, das er mit der Promotion abschloss. Es folgten Stationen unter anderem bei der Frankfurter Rundschau und der MAN Truck & Bus AG.

Bei der Thüga verantwortet Hug die Interne und Externe Kommunikation. 

© CPWISSEN am 11.01.2018 14:20

Zurück

Einen Kommentar schreiben