.: Personalien
Silvia von Maydell / Klaus Dahm

Doppelspitze für Burda/Noweda-Gesundheitsmagazin MyLife

Der Start ist für das Frühjahr 2019 geplant. Jetzt steht auch die Chefredaktion des neuen "Apotheken Umschau"-Konkurrenten "MyLife".

Silvia von Maydell und Klaus Dahm: die neuen Chefs von MyLife

Silvia von Maydell und Klaus Dahm sollen das vierzehntägige Magazin MyLife – ein Joint Venture von Burda und der Apothekergenossenschaft Noweda – gemeinsam führen. Von Maydell leitet seit 2016 bei BurdaLife die Health Agency. Hier entstehen die Gesundheitsthemen für Burdas wöchentliche Frauen- und Entertainment-Titel. Von Maydell verantwortet auch das Burda Gesundheitsportal Mylife.de und das Gesundheitsmagazin Ma vie – Gesund Leben.  

Klaus Dahm wechselt im Januar zu BurdaLife von der Mediengruppe Klambt. Dort arbeitet er seit 1990 als Chefredakteur für die Monats- und Wochenmagazine Max, Petra und Grazia. Zudem ist er Herausgeber des auf Gesundheit zentrierten Magazins Vital und Editorial Director von Healthy Living

Um der langjährigen Erfahrung speziell im Umgang mit Apotheken von Konkurrent Wort & Bild-Verlag Kompetenz entgegen setzen zu können, holt sich MyLife einen Apotheker-Beirat. Er soll bei der Themenauswahl, pharmazeutischen Fachfragen und beim beratenden Dialog mit den Lesern unterstützen. 

Produziert wird das neue Magazin in Hamburg und Offenburg. 

 

Mehr zum Thema

© CPWISSEN am 19.12.2018 10:38

Zurück