.: Personalien
Nach Uniper und Osram

Birnstiel geht zu Merck

Der promovierte Politikwissenschaftler Constantin Birnstiel leitet ab Juni die Kommunikation des Darmstädter Chemie- und Pharmaunternehmens.

Birnstiel geht zu Merck
Constantin Birnstiel

Constantin Birnstiel, 45, ist vom 1. Juni an Leiter Konzernkommunikation beim Chemie- und Pharmaunternehmen Merck in Darmstadt. Er folgt auf Isabel De Paoli, die bereits seit vergangenem Herbst zusätzlich die Aufgabe des Chief Strategy Officers übernommen hatte.

Birnstiel war zuletzt Bereichsleiter Communications & Investor Relations bei Uniper, der eigenständigen Gesellschaft, die durch Abspaltung der Sparten Wasser, Kohle und Gas der EON entstanden ist. Zuvor war er PR-Chef bei Osram, einem Spin-off von Siemens. Diesen hatte Birnstiel im Juli 2013 mit an die Börse gebracht.

Bei Merck wird er an CEO Stefan Oschmann berichten.

© CPWISSEN am 18.05.2017 17:39

Zurück

Einen Kommentar schreiben